Investitionsschutz-Argument

02 Jan 2016 - 10:04 | Version 4 |

Prototypische Formulierung

Damit würden wir ja die eben erst beschaffte ICT-Infrastruktur nicht mehr nutzen (können).

Beispiele

...

Verwandte Argumente

...

Gegenargumente

  • Es ist zugegebenermassen frustrierend, wenn bereits getätigte Investitionen nicht (vollständig) amortisiert werden können. Andererseits muss die Frage erlaubt sein, wie lange man mit Systemen weiterarbeiten will, die nicht mehr den Anforderungen/Vorstellungen des Lernens mit digitalen Medien entsprechen. Meist ist ja nicht die Frage, ob ein bestehendes System ohne weitere Kosten weiter benutzt wird, sondern ob auf ein neues System gewechselt oder das bestehende System aktualisiert wird.

Diskussion

 

Kontakt

  • Beat Döbeli Honegger
  • Plattenstrasse 80
  • CH-8032 Zürich
  • E-mail: beat@doebe.li