"Besser Investieren"-Argument

16 Feb 2019 - 10:10 | Version 7 |

Prototypische Formulierung

Das Geld sollte für Wichtigeres eingesetzt werden als für ICT (undichtes Dach, WC, etc.).

Beispiele

Aber auch wer nicht viel über die Zustände in Lateinamerika, Afrika oder in anderen Entwicklungs- und Schwellenregionen weiß, wird einsehen, dass die dortige Bildungsmisere nicht auf das Fehlen von Computern und digitalen Medien zurückzuführen ist, sondern auf die mangelnde Versorgung der Schulen mit Lehrern, die außerdem schlecht oder gar nicht ausgebildet und meist auch sehr schlecht bezahlt werden. Auch im Hinblick auf die Infrastruktur mangelt es an vielen Schulen oft am Nötigsten: ein Dach, Fenster, Stühle, Tische, sauberes Trinkwasser, elektrischer Strom, saubere Luft (nicht vorhanden, weil unmittelbar neben dem Schulgebäude Plastikabfälle verbrannt werden). Diese Dinge sind sicherlich wichtiger als ein Laptop und Internetanschluss, von einem ordentlichen Frühstück einmal gar nicht zu reden.

Quelle: Manfred Spitzer: Digitale Demenz (2012) (Biblionetz:b04942), Schule: Copy and Paste - statt Lesen und Schreiben? (Biblionetz:t14152)

Verwandte Argumente

siehe Finanzielle Argumente

Gegenargumente

  • So formuliert, ist es ein falsches Dilemma, denn der Staat kann nicht nur entscheiden entweder digitale Medien in der Schule zu fördern oder aber z.B. das undichte Dach des Schulhauses zu reparieren. Der Staat kann auch entscheiden, dass die Bildung insgesamt mehr Ressourcen benötigt und man sowohl das eine als auch das andere tun muss.

Diskussion

Quellen

...

Kontakt

  • Beat Döbeli Honegger
  • Plattenstrasse 80
  • CH-8032 Zürich
  • E-mail: beat@doebe.li